Brückenabbruch / Mellingerstrasse gesperrt vom 23. bis 25. April

Wegen Brückenabbruch über der Mellingerstrasse wird der Verkehr in Baden umgeleitet

Seit September 2021 laufen die Bauarbeiten für das Projekt Schadenmühle an der Mellingerstrasse in Baden. Am Wochenende vom 23. bis 25. April 2022 wird die SBB-Brücke über der Mellingerstrasse abgebrochen. Der Verkehr wird während den Arbeiten umgeleitet. Die Abbrucharbeiten können von einer Zuschauerplattform aus beobachtet werden.

Der Kanton Aargau publiziert aktuelle Informationen jeweils unter http://www.ag.ch/schadenmuehle

Mit der WebCam kann man einen Teil der Baustelle auch Live Einsehen

Während den Abbrucharbeiten der SBB-Brücke ist die Mellingerstrasse vom Samstag, 23. April, 20 Uhr, bis Montag, 25. April 2022, 5 Uhr, komplett gesperrt. Für den Motorfahrzeugverkehr wird eine Umleitung via Birmenstorf und Gebenstorf signalisiert. Alternativ kann via A1-Anschluss Neuenhof ausgewichen werden. Es ist an dem Wochenende mit Behinderungen und Zeitverlust zu rechnen. Die Autofahrenden werden gebeten, nach Möglichkeit die Mellingerstrasse sowie Baden grossräumig zu umfahren.

Für die Anwohnerinnen und Anwohner sowie Zubringer ist die Zufahrt bis zur Baustelle gestattet. Die Zu- und Wegfahrt für das Allmend-, Belvedere-, Burghalden- und Münzlishausenquartier via Burghaldenstrasse ist während der Sperrung nicht möglich. Der Verkehr wird via Allmend- und Rütistrasse umgeleitet.

Fuss-, Velo- und Busverkehr: lokal umgeleitet

Die Bushaltestellen an der Mellingerstrasse sind während den Abbrucharbeiten bedient. Für den öffentlichen Busverkehr sowie Blaulichtfahrzeuge wird eine lokale Umleitung via Kreuzliberg- und Oberstadtstrasse mit einer provisorischen Gleisquerung beim Bahnhof Oberstadt eingerichtet. Es kann trotzdem zu Behinderungen und Verspätungen kommen.

Für die Abbrucharbeiten und die Erstellung der Brückenwiderlager wird der Edi-Zander-Stich bis Mitte Juni 2022 für den Fuss- und Veloverkehr gesperrt. Der Velo- und Fussverkehr wird lokal über eine provisorische Gleisquerung umgeleitet.

Highlights: Brückenabbruch und …

Die Hauptarbeiten werden in der Nacht von Samstag auf Sonntag ausgeführt. Die Brückenplatte wird längs in drei Teile à sechzig Tonnen geschnitten und mit einem grossen Mobilkran herausgehoben. Die Widerlager werden am Sonntag abgebrochen.

Interessierte können die Baustelle zwischen Samstagabend, 21 Uhr, und Sonntagabend, 22 Uhr, besuchen und den Brückenabbruch vor Ort erleben. Es wird dafür eine Zuschauerplattform eingerichtet, von wo man die Abbrucharbeiten gefahrlos beobachten kann. Zudem gibt es eine Verpflegungsmöglichkeit vor Ort.

… Einschub der neuen Brücke im Mai

Der nächste Meilenstein kommt schon bald: Der Einschub der neuen Brücke findet am Wochenende vom 27. bis 30. Mai 2022 statt. Für den Einschub der seitlich vorgefertigten neuen SBB-Brücke muss die Mellingerstrasse im Brückenbereich inklusive Knoten Burghaldenstrasse nochmals gesperrt werden. Ab Ende Juni 2022 verkehren dann wieder Züge über die neue Brücke.

Bis Mitte Juni 2022 werden die neuen Widerlager und die Mittelstütze im Zweischichtbetrieb erstellt. Gewisse Arbeiten müssen dabei in der Nacht ausgeführt werden.

Stichwörter: , , ,

Kategorie: Verkehr Baden Zentrum