Adventsfenster 2019

| 30. Okt. 2019

Bereits bevor wir die Adventsfenster fürs 2019 ausgeschrieben haben, haben uns schon Anfragen erreicht.

Dass die vielen ans Herz gewachsene Tradition zum Jahresrhytmus gehört, freut uns natürlich sehr. Auch dieses Jahr werden Sie wieder die Gelegenheit haben selber ein Fenster zu organisieren oder ganz einfach als Besucher bei einem oder mehreren Fenstern Ihre Quartiernachbarn kennenzulernen.

Unter der Woche werden die Fenster normalerweise zwischen 18:30 und 19 Uhr und am Sonntag ab 17 Uhr eröffnet – die Ausnahmen bestätigen die Regel.

Wer selber ein Fenster gestalten und die Nachbarn einladen möchte, ist herzlich eingeladen, das Datum im untenstehenden Kalender eintragen zu lassen, so dass die Dekorationen auch entdeckt werden können. Anmelden können Sie sich bei Adrian Vogt via Mail email hidden; JavaScript is required oder Telefon / -Beantworter 056 450 23 55.

Gäste sind herzlich willkommen

Wer selber kein Fenster gestalten kann oder möchte, darf sich wirklich ungeniert als Gast und Publikum zu einem oder mehreren Adventsfenstern einfinden. Die Gastgeber freuen sich auch immer über neue Gesichter.

Wie es sich für Traditionen so gehört, werden auch ab und an Neuerungen eingeführt. Während den letztjährigen Adventsfenstern wurde folgende Idee an uns herangetragen.

Wer ein Advendsfenster besucht nimmt doch einfach den eigenen, lieb gewordenen, Becher mit. Damit haben die Gastgeber weniger Arbeit und vor allem weniger Abfall zum entsorgen.

Kalender

Die aktuelle Liste der Adventsfenster finden Sie im Aushang bei der Bushaltestelle „Ziegelhau“, vis-a-vis des VOI und natürlich hier.

  • Wann ab bis Organisator Ort

19. 12. 18:30 19:00 Timcke & Christen Gloor Bernerstrasse 30, vis a vis bei den Garagen

Stichwörter: , , ,

Kategorie: 2019