Meierhof-Kinder rappen für den Erhalt des Quartier-Mittagstisches

Kinder und Jugendliche des Meierhof-Quartiers haben gemeinsam mit Eltern aus dem Quartier einen Rap gedichtet und aufgenommen und mit Bildern aus dem Quartier untermalt.

Mit ihrem Sprechgesang erhoffen sie sich, dass der Stadtrat seinen am 30. März 2014 gefällten Entscheid, den Mittagstisch auf die kommenden Sommerferien hin zu schliessen, überdenken wird.

Den Rap finden Sie unter:

http://www.nanoo.pro/code/video.w22?xf_movie_id=OrgQIzEj

Stichwörter: ,

Kategorie: Tagesbetreuung